10. Freiburger Wundsymposium

25.11.2017 | Bad Krozingen

10. Freiburger Wundsymposium

25.11.2017 | Bad Krozingen

Kongressdetails

Print-File

Wissenschaftliches Programm

Zeiten Großer Saal Kleiner (Horst Linde) Saal Platanensaal
08:45– 09:00 Begrüßung    
09:00 – 09:45 Die Ethik der Wundbehandlung in Zeiten der Ökonomisierung
G. Maio
(Freiburg i. Br.)
   
09:45 – 10:00 Pause    
10:00 – 10:30 Wundauflagen – Altes, Neues und Bewährtes
C. Moosmann
(Freiburg i. Br.)
Immunsuppression und Wundheilung – Wie groß ist der Einfluss wirklich?
B. Jänigen
(Freiburg i. Br.)
Versorgung bei Inkontinenz – Tipps und Tricks
A. Kohlrepp, R. Driess
(Freiburg i. Br.)
10:35 – 11:05 Die Problemwunde – Was tun bei Blutung, Geruch, starke Exsudation…?
J. Vautrin
(Freiburg i. Br.)
Was tun bei Brandverletzungen und Verbrennungen?
Z. Kalash
(Freiburg i. Br.)
Versorgung bei Uro- und Enterostomie – Tipps und Tricks
A. Kohlrepp, R. Driess
(Freiburg i. Br.)
11:05 – 11:35 Kaffeepause Kaffeepause Kaffeepause
11:35 – 12:05 Die Wundinfektion – erkennen, behandeln, Prognose
R. S. Mayer
(Freiburg i. Br.)
Juckreiz – Entstehung, Behandlung und Vermeidung
H. Schumann
(Freiburg i. Br.)
Kommunikation schlechter Nachrichten
J. Eichenlaub
(Freiburg i. Br.)
12:10 – 12:40 Effekt der Revaskularisation auf Wundheilung und Amputation bei kritischer Extremitätenischämie
T. Zeller
(Bad Krozingen)
Die chronisch-venöse Insuffizienz – dermatologische Therapieoptionen
H. Bayer
(Freiburg i. Br.)
Deeskalationsmanagement – Was tun bei Aggression und Gewalt bei Patienten und Angehörigen
Y. Eckstein
(Freiburg i. Br.)
12:40 – 13:40 Mittagspause mit Kontrabass Mittagspause mit Kontrabass Mittagspause mit Kontrabass
13:40 – 14:10 Fixation von Wundauflagen – Praktische Tipps für den Alltag
M. Kerscher
(Freiburg i. Br.)
Wickel und Auflagen in der Krankenpflege
U. Bühring
(Freiburg i. Br.)
Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Wie gelingt die Kooperation zwischen Pflege und Medizin?
M. Huber
(Lahr)
14:15 – 14:45 Basisuntersuchungen bei Wunden – nicht nur für Ärzte
R. S. Mayer
(Freiburg i. Br.)
Apitherapie – Honig, Pollen, Propolis
R. Bort
(Öhringen)
Edukation und Beratung in der Wundbehandlung
T. Bonkowski
(Regensburg)
14:45 – 15:15 Kaffeepause Kaffeepause Kaffeepause
15:15 – 15:45 Wundbehandlung bei Wohnungslosen
K. Schott
(Freiburg i. Br.)
Recht in der Wundbehandlung – mit einem Bein im Gefängnis?
S. Ruhkopf
(Müllheim)
Kompressionstherapie falsch und richtig
A. Keller
(Freiburg i. Br.)
15:50 – 16:20 Druckentlastung beim Diabetischen Fußsyndrom verständlich erklärt
D. Wiest
(Freiburg i. Br.)
Der häusliche, medizinische Notfall
K. Ortlieb
(Müllheim)
Hallux rigidus und Hallux limitus – wenn die Großzehe Probleme bereitet
U. Blum
(Freiburg i. Br.)
16:20 – 16:35 Verabschiedung